Donnerstag, 5. Januar 2017

Neues Jahr neues Projekt



Ich hoffe, dein Jahr hat gut angefangen. Ich habe die halbe erste Nacht dieses Jahres durchgetanzt und bin auf Wolke 27 ins Neue geschwebt. 👍

Diese Woche hatte ich eine Reikieinweihung und habe nochmals verstanden weshalb es sinnvoll ist nur Einzeleinweihungen zu machen. Meistens zeigt sich am 2. Tag die Blockade und so war es auch bei meiner Schülerin. Ich konnte mit ihr die Blockade auflösen und wir kamen an ein Thema, das vorgeburtlich geprägt wurde. Welch´ ein Segen solche tiefsitzenden Muster aufzulösen.

Die Energieübertragungen des letzten Monats haben bei mir und einigen anderen vieles ins Rollen gebracht. Insbesondere die Energieübertragung zur Wintersonnenwende habe ich als sehr tiefgreifend empfunden und ich bin wahrlich mit Energie geflutet worden.


Es war einiges los im Orbit und es geht munter weiter. Bis März ist der vorherrschende Planet noch der Mars. Das heißt, bis zum Beginn des astrologischen Neuen Jahres hast du noch Zeit „Nägel mit Köpfen“ zu machen. Wir bekommen die Gelegenheit unsere Projekte und Entscheidungen mit klarer Energie zu planen und auszuführen. Dann übernimmt die Sonne die Herrschaft und da geht es ums Herz. Was liegt dir am Herzen? Worin möchtest du deine Lebenskraft stecken? Aber natürlich auch Themen wie Selbstliebe, Liebe und die bewusste Öffnung des Herzens. 


Eines meiner Projekte trägt schon Früchteund ich freue mich riesig darüber. Ab Januar gebe ich jeden Montag ab 13 Uhr Reikitherapiesitzungen im Shanti im Viertel, Kreftingstr. 20. Wer es also bequem haben möchte und dort in der Nähe wohnt, kann sich gerne bei mir melden. Das Shanti ist ein Zentrum indem du einiges für Körper, Geist und Seele tun kannst. Schau dir die HP an: https://www.shanti-zentrum-bremen.de/
Für nächsten Montag sind noch 2 Termine frei. Also ran ans Telefon und schon winkt die Entspannung gepaart mit Selbsterkenntnis:  0421-3808282.

Ich freue mich auf dich und wünsche dir noch eine wundervolle Woche!
Regina Alanja