Donnerstag, 24. März 2016

Zeitqualität und Ostern



Ich wünsche euch allen ein gesegnetes Osterfest und ein farbenfrohes Sein. 

Die Energien der letzten Zeit habe ich als sehr machtvoll empfunden. Die Frühlingstag – und nachtgleiche gefolgt vom Vollmond hat einiges gedreht. Alles auf Anfang, alles ist neu. Mein Körper fühlt sich an als würde er mutieren und sich reinigen. Kein Stein bleibt sozusagen auf dem alten. Mein Gehirn war zeitweilig Matsche und Konzentration ein Fremdwort. Erinnerungsvermögen – was ist das nochmal? Phasenweise bleierne Müdigkeit. Der Kopf tendiert Richtung Tastatur. Dennoch ist der Schlaf- Wachrhythmus durcheinander. Teilweise habe ich das Gefühl ich bin aus der Zeit gefallen. Und trotzdem ist das alles normal und völlig in Ordnung. Wir wollten es so, wir wollten das Neue und jetzt haben wir den Salat. Also mutig weitergehen, alles andere macht keinen Sinn.
Die Energieübertragung zum Vollmond war sehr kraftvoll und Lady Portia hat vieles in die Balance zurück gebracht. Von einigen weiß ich, dass sie es sehr deutlich zu spüren bekamen.

Was hilft?
 
Lichtatmung, Ruhe und Meditation. Viel trinken, Schüsslersalze Nr. 6 zur Unterstützung der Nieren und der Leber, Aura – und Chakrenreinigung manchmal zweimal täglich. Reiki damit der Körper sich entspannt und wieder mit Energie aufgeladen wird. Es unterstützt ihn dabei die neuen Energien zu integrieren.
Wenn die Müdigkeit zu schlimm wird hilft auch der rote oder sogar der tiefrote Pomander. Schön unter die Fusschakren geben, das gibt Standfestigkeit und wenn du es dabei noch hochatmest erfrischt es dein ganzes System.



Und wer sich dafür interessiert, der/die kann hier die aktuelle Botschaft der Hathoren (Tom Kenyon) nachlesen. Für mich spieglen sich darin viele meiner Wahrnehmungen und Empfindungen: http://licht-insel-austausch.blogspot.de/2016/03/die-neue-hathoren-botschaft.html

In diesem Sinne macht euch ein schönes Osterfest!

Regina Alanja

Donnerstag, 17. März 2016

Ostern, Geschenke - Zeit des Erwachesn

Du möchtest dir selbst oder einem lieben Menschen eine Freude zu Ostern machen?

Gerade jetzt im beginnenden Frühling, der Zeit des Erwachens und des Aufbruchs fühlen sich viel Menschen müde und erschöpft. Insbesondere in der Kombination mit dem aktuellen energetischen Geschehen ist das ein Potpurri, das vielen zu schaffen macht.

Doch mit einem Gutschein für eines meiner Angebote kannst du dir oder anderen nicht nur eine Freude bereiten sondern sie auch in ihren Prozess unterstützen. Was gibt es besseres?




Lass dich von diesem Video inspirieren!

Geschenke - eine Inspiration

Ich wünsche euch schon jetzt ein schönes Wochenende!

Regina Alanja

Dienstag, 15. März 2016

Zeitqualität



Die aktuellen Energien sind nicht für jeden leicht zu „handhaben“. Es ruppelt und zuppelt und der Körper fühlt sich an wie in ständiger Transmutation. Und so ist es auch. Wir werden neu justiert was oftmals mit Krankheiten einhergeht. 

Wenn du kannst dann programmiere deinen Körper darauf, dass er ruhig transformieren, reinigen, entgiften und sonst was kann, nur bitte ohne krank zu werden. Wir können es sowieso nicht verhindern, dass Veränderungen auf allen Ebenen in Gang sind also ist es klüger sie zu akzeptieren.

Dein Weg muss ein neuer sein und nicht die Wiederholung der immer gleichen Muster. Und dein Körperbewusstsein ist intelligent und braucht die Einmischung deines Verstandes nicht. Das heißt nicht, dass du deinen Körper nicht unterstützen solltest. Es heißt vielmehr, dass du ihm vertrauen solltest, denn er weiß was er tut.



Gerade weil die aktuelle Zeit so anstrengend ist, habe ich eine neue Veranstaltung konzipiert. Morgen gibt es das erste Mal einen Spirituellen body talk. Ich freue mich drauf und wünsche allen, die krank sind GUTE BESSERUNG!

Eure Regina Alanja

Freitag, 11. März 2016

Spiritueller body talk

Die die energetischen Herausforderungen für den Körper momentan enorm sind, habe ich für nächsten Mittwoch eine neue Veranstaltung für euch geplant. Der" Spirituelle Body Talk".



Es gibt noch 2 freie Plätze.

Hast du ein gutes Verhältnis zu deinem Körper? Bist du in gutem Kontakt mit deinem Körperbewusstsein?

An diesem Abend werden wir in einer kleinen Aufstellung Kontakt zum Körperbewusstsein aufnehmen. Dadurch bekommst du Klarheit über das was dein Körper sich wünscht. Es fördert deine Gesundheit genauso wie deine Intuition. Und ganz nebenbei erhälst du einen Einblick in meine Art der Aufstellungsarbeit.



Zu Beginn gibt es eine kurze einleitende Meditation und wir teilen einen Pomander und eine Quintessenz.

Die Teilnehmenden werden alle in das Körperbewusstsein der anderen eintauchen. Eine entsprechende Offenheit dafür muss vorhanden sein.

Da diese Arbeit sehr intensiv ist, wird die Zahl der Teilnehmenden auf 3 Personen beschränkt. Ich bitte daher um rechtzeitige Anmeldung.

Mittwoch, der 16.März um 19: 30 Uhr - ca. 22 Uhr
Kostenausgleich: 30.- EUR
Bitte bis zum 14. März unter 0421-3808282 oder regina-alanja@web.de anmelden.

Dienstag, 1. März 2016

Blockadenlösung und Zeitqualität

In meinem letzte Artikel habe ich etwas über die Lösung von Blockaden geschrieben. Diejenigen, die schon länger auf dem Weg sind und ein höheres Klärungspotential haben werden für ihre Bemühungen belohnt und können die Ernte einfahren.

Es ist zwar immer noch alles einfach und jeder wächst mit seinem Herausforderungen, aber es wird leichter.

Die massive Schwingungserhöhung der letzten Jahre kommt jetzt immer mehr im Körper und somit in der materiellen Ebene an. Hinzu kommt das Ende des Winters, alle sehnen sich nach Licht, Sonne und Wärme. Wie waren angeblich die letzten Worte Goethes "Mehr Licht". Das könnte ein passendes Motto sein.



Die unterschiedlichen Dimensionen - und es gibt verschiedene Theorien wieviele es sind - verbinden sich ebenso mit der materiellen Ebene. Der Zugang wird neu verschränkt. Und vielleicht hast auch du manchmal das Gefühl "aus der Zeit gefallen" zu sein. Linearität löst sich immer mehr auf. Somit funktioniert das alte Vorgehen immer weniger. Wenn ich das tue dann erfolgt jenes. Nein so einfach ist es nicht mehr.

Es ist viiiiiel einfacher und gerade deshalb besonders schwierig, weil wir alle so gut gelernt haben die Dinge kompliziert zu machen. Im Grunde fokussierst du dich auf etwas und denkst einfach nicht mehr daran. Du gehst wie selbstverständlich davon aus, dass es sich erfüllt und freust dich sicherheitshalber schon mal darauf. Klingt gut, oder?

Es ist wunderbar im wahrsten Wortsinne. "Ich erwarte Wunder" ist ein Satz mit dem du arbeiten kannst. Anschließend lehnst du dich entspannt zurück und beobachtest. Das klingt wahnsinnig, oder? Funktioniert aber.

Jedoch und das muss ich als Einschränkung schon einräumen. Es funktioniert oft nur bei Menschen, die Zugang zu einer hohen Schwingungsebene haben und ihre "Hausaufgaben" gemacht haben. Das heißt, Menschen mit einem hohen Klärungsgrad. Das ist keineswegs arrogant gemeint sondern logisch.

Solange wie ich noch immer in der alten Suppe herumrühre kann ich kein neues wunderbares Gericht serviert bekommen.

Es geht also darum im Neuen Fuss zu fassen. Das ist keineswegs leicht, denn kompliziert und verschlungen haben wir von der Pike auf gelernt. Also transformieren und immer wieder bewusst sich selbst beobachten.

Was denkst du? Was fühlst du? Denn genau diesen Denken und Fühlen kreiert deine Welt.
Das Materielle und das Spirituelle ist nicht getrennt. Nichts ist getrennt und du bist niemals allein.


Erschreckt dich das vielleicht? Das muss es nicht. Im Gegenteil es ist eine gute Nachricht. Jeder und Jede bekommt die Chance Zugang zu den höheren Dimensionen zu erhalten. Das hängt von deinem Willen dich weiter zu entwickeln ab.

Die Frage, die du dir beantworten kannst lautet also: willst du weiter kommen? Und was möchtest du wirklich?

Wenn Körper, Geist und Seele gut miteinander verbunden sind und du dein Herz geöffnet hast, wird die Antwort eine andere werden. Versprochen!

Frühling ist Aufbruch, Neustart. Los geht´s. Ich habe das Gefühl, dass alles in den Startlöchern steht.
Worauf wartest du noch? Was hindert dich?

Wenn du kaum eine Ahnung hast wo du gerade stehst, dann empfehle ich dir eine Aura Soma© Beratung. Die Farbenvielfalt macht es sichtbar.

Wenn du solche Informationen regelmäßig erhalten möctest dann melde dich zu meinem newsletter an. Er erscheint jeweils am Beginn eines neuen Monats. Newsletter Anmeldung

Herzlichst

Regina Alanja Grunert