Dienstag, 17. November 2015

Mach mit! Was ist deine Vision der Pracht?



Mit unseren Vision für eine andere Gesellschaft können wir bewusst einen Gegenpart zu den Ereignissen der letzten Tage setzen. Als Farbheilerin begleite ich Menschen dabei sich von hinderlichen Denk – und Verhaltensmustern zu befreien. Und so möchte ich euch aufrufen eure ganz persönliche Vision unter diesem Text zu formulieren. Ich freue mich über jeden und jede, die mitmacht.

Was ist deine Vision der Pracht? So heißt das Farböl Nr. 70 und es ist doch ein Versuch wert sich einmal damit zu beschäftigen was du für deine persönliche Vision hälst. Was möchtest du der Menschheit schenken?



Ich möchte dich mit ein paar Gedanken inspirieren oder einfach nur zum nachdenken anregen.

Bei allem negativen was ich den letzten Tagen geschehen ist und all der Trauer die es über die Menschen gebracht hat, ist es doch ein Hoffnungsschimmer, dass gerade Erzengel Raguel kurz vor den Taten in Paris in Erscheinung trat.

Wir haben ihn bitter nötig wie man so schön sagt. Raguel als Erzengel steht für Harmonie in zwischenmenschlichen Beziehungen. Er steht für Ruhe und Frieden und unterstützt uns bei Ungerechtigkeiten. Weiterhin hilft er in Auseinandersetzungen und gilt als Vermittler in Streitfällen, aber auch im Verhältnis zwischen Engeln und Menschen also zwischen der geistigen Welt und der menschlichen Welt.

Es ist nicht ganz einfach in diesem Tagen bei sich zu bleiben und sich nicht von den Medien „verrückt“ machen zu lassen. Und es ist sooo leicht sich polarisieren zu lassen und der schwarz weiß Malerei zu verfallen.

Nur wenn wir es schaffen die Polarität aufzuheben und uns bewusst werden, dass wir alle vereint sind miteinander, verbunden sind und dies auch fühlen, kann sich etwas ändern.

Ich denke oft, es müßte doch längst allen klar sein, dass Gewalt immer nur Gewalt nach sich zieht und noch nie zu einer dauerhaften Lösung geführt hat. Und doch wird es uns immer wieder genauso verkauft.

Die Zukunft wird zeigen, ob wir in der Lage sein werden uns diesem Denken und Fühlen zu verweigern. Es wird sich zeigen, ob wir es schaffen ein neues Gefühl an Stelle des alten Denkens zu etablieren. Ein Gefühl der Empathie auch wenn dieses Wort schon fast abgegriffen klingt in dieser Zeit. Mitgefühl und innere Stärke. Klares Bewusstsein über die eigenen Werte und ein noch klareres Leben dieser Werte jeden nicht verdammten einzelnen Tag. Diese Art des Wassers wird den Stein höhlen ihn bearbeiten und verändern.

Fürsorgliches und aufmerksames Miteinander wie es uns mit Raguel angeboten wird möge das Gebot der Zeit sein. Korall heilt Schocks auf der Zeitlinie, d. h. Schocks, die lange zurück liegen und die Ursachen für einige der aktuellen Schwierigkeiten sein mögen. Mehr Wärme und Aufmerksamkeit sich selbst und anderen gegenüber wird uns mit diesem Farböl angeboten.

Es ist so wundervoll wie unglaublich passend wie es sich in Bezug zu den letzten Ereignissen sehen läßt. Erneuerung, Kooperation und Freundschaft sind weitere Themen dieser Farbkombination.
Adamus (ehemals St. Germaine) ein Freund aus der Geistigen Welt hat einiges interessantes zu den Ereignissen des Terrors gesagt. Zitat:

„Kommt an den Punkt des Verstehens, dass der größte Dienst für diesen Planeten, den ihr im Moment tun könnt, der ist, euch selbst zu dienen. Das mag in den Ohren einiger Leute im Hinblick auf diese Geschehnisse sehr eigenartig klingen, doch wenn ihr eure eigene Erleuchtung erlaubt, wenn ihr euer Dunkel und euer Licht integriert, euer maskulin/feminin, wenn ihr alle Teile eures Selbst integriert, erlaubt ihr eure Erleuchtung, während ihr im physischen Körper bleibt. Dies hat einen tiefgreifenden Effekt auf das Bewusstsein des gesamten Planeten. Es hat einen tiefgreifenden Effekt auf die zukünftigen Potentiale dieses Planeten.
Nutzt die Gelegenheit, in euer eigenes Innere zu sehen, was ihr wohl wählt, und was ihr für euer Leben wollt, weil das Licht, das du im Inneren entdecken könntest, genau das ist, was eventuell den Planeten verändert.“


Den ganzen Text findest du hier: https://meisterbewusstsein.wordpress.com/2015/11/16/adamus-st-germain-zum-anschlag-in-paris/

Ich freue mich auf Kommentare und deine Vision.

Herzlichst Regina Alanja