Montag, 7. September 2015

Meine ersten Gedanken zu Erzengel Cassiel B 113


Wie überaus passend diese Farbkombination zum aktuellen Geschehen ist, läßt mich demütig werden. Die Farbe smaragdgrün steht im Aura Soma® System für die Öffnung des Herzens. Es öffnet den Smaragd des Herzens, weitet unser Herzchakra und unterstützt uns dabei uns im Herzen zu zentrieren. Grün ist immer auch ein Entscheidungshelfer und es harmonisiert, indem es den Herzensraum weitet. In Verbindung mit dem Olivgrün bedeutet das, es unterstützt uns alten Groll und Bitterkeit loszulassen. 
 
Es geht um eine neue Richtung, die wir einschlagen sollten und einen Weg, den wir ohne die alten Verletzungen aus der Vergangenheit herzenszentriert gehen können. Der Raum wird geöffnet für das Neue, für neue Entscheidungen ohne die alten Schmerzen ohne alte Erfahrungen zugrunde zu legen. Nein, diesmal wird es anders werden.


Die Liebe zur Natur und die Gefühlsseite des Lebens also auch die Verbundenheit zu anderen Menschen stehen hier im Vordergrund.

Bei olivgrün geht es um die weibliche Führerschaft, die aus dem Herzen kommt und die Ellenbogen beiseite läßt. Wir dürfen lernen mit Emotionen umzugehen ohne in unsere alten Muster zurück zu fallen. 

Es ist auch eine Farbkombination der Hoffnung, des Neubeginns und des Durchatmens. Der Solarplexus und das Herzchakra verbinden sich, der positive Ausdruck von Macht verbindet sich mit dem Gefühl. Und was Macht ohne Gefühl bedeutet sieht man in der Welt nur allzu klar. Oder anders ausgedrückt unsere Herrschaft über unsere Emotionen läßt alte Ängste und Befürchtungen schmelzen. Wir sind alle miteinander verbunden in großen All-Eins-Sein. In diesem Raum haben Enge und Missgunst keinen Platz mehr. Das ist die Neue Zeit, das ist die Neue Energie.

Ein jeder, eine jede möge sich fragen, welche Rolle das Herz im eigenen Leben spielt? Wo gibt es in deinem Leben Raum für Gefühle, Harmonie, Verbundenheit?

Insofern ist diese Farbkombination eine gute Unterstützung für all jene, welche eher dazu neigen ihr Herz zu verschließen aus Angst vor Verletzungen. Wenn es sich sanft öffnet, bist du wieder in der Lage „weich“ sein zu dürfen und die Härte verschwindet. Depressive Verstimmungen werden sanft gelöst und du kannst dich zeigen wie du bist ohne Tarnung (oliv, Militär) mit all deiner Verletzlichkeit.

Wenn du wie die Olive durch diesen Prozess der Transformation und der Reifung gegangen bist, wird vieles in dir neu sein. 

Kollektiv vollziehen wir gerade diesen Prozess, aber was wäre das Kollektiv ohne den Einzelnen?

Wenn du dich gerufen fühlst, dich auf diesen Wandlungsprozess einzulassen und das Abenteuer deines Lebens auf eine neue Grundlage zu stellen, dann bestelle dir das Equlibrium Erzengel Cassiel.

Möchtest du mehr Informationen dazu lesen, so findest du hier den Link zu einem ersten Text von Mike Booth: http://www.asiact.org/downloads/b113/german.html

Bestellungen nehme ich gerne entgegen. Einfach anrufen unter 0421-3808282 oder mir eine mail schicken an:
regina-alanja@web.de 

Herzlichst Regina Alanja

Samstag, 5. September 2015

B 113 Erzengel Cassiel ist geboren

Im Aura Soma System ist es immer ein besonderes Ereignis wenn ein neues Farböl geboren wurde.

Heute morgen also am 5. September um 8:00 Uhr ist Erzengel Cassiel das Farböl Nr. 113 Smaragdgrün/Mittlerem Oliv geboren.

Und so sieht das neue Farböl aus:

Erste Informationen von Mike Booth gibt es hier: http://www.asiact.org/downloads/b113/german.html

Am Montag gibt es mehr von meiner Seite. Ich wünsche euch ein gutes Sein und frohen Mut.

Regina Alanja

Dienstag, 1. September 2015

Transformation und die Frage: was ist denn hier los?

Das Transformationskarusell rotiert beständig weiter und es sind wahrlich viele auf dem Weg.

Da ist der Weg ein „soul-infused human beeing“ (Erzengel Michael nennt es so, Link weiter unten) zu werden nicht ganz einfach. Es ist nun endgültig klar, dass die alten Wege nicht mehr funktionieren und jeder und jede muss für sich neue Wege ausprobieren. Wir befinden uns nach Kryons Aussage im Jahr 3 nach dem Ende der alten Zeitrechnung, nach der Beendigung eines Zyklus (Ende 2012).

Was kann man von 3 –jährigen schon erwarten? Wir sind also immer noch im Kindergarten und lernen gerade vieles, was wir für ein Leben in der Neuen Energie brauchen.
Dennoch hängt es sehr stark von deinem Bewusstseinsstand ab wie du dich und dein Leben wahrnimmst. Und dieser Bewusstseinstand bekommt in diesem Monat einen richtigen input (siehe unten).

Die Prozesse, die dabei laufen, sind natürlich energetischer Art. So beschreibt Erzengel Michael es folgendermaßen: „Once you connect with this Divine Source of Power/Life/Light, your earthly reality will never be the same.“ http://www.ronnastar.com/messages-aam/latest.html

Viele verstehen noch immer nicht, dass diese Prozesse die entscheidenden Veränderungen in deinem ganz „normalen“ Leben bewirken. Deshalb ist Energiearbeit von so großer Bedeutung. Gerade wenn dein Körper dir Probleme macht. Würde er es nicht tun, würdest du alles beim Alten lassen, oder? Also geht der Körper vor, so als würde die Seele sagen, geh du mal vor, mach ein Problem, damit er/sie es kapiert.
Erst wenn du die dahinterliegenden Muster gelöst hast, kann auch dein Körper heilen. So ist es nun mal, ob uns das passt oder nicht. Hast du Muster nicht verändert und sie energetisch gelöst, wirst du evtl. gesund, aber niemals heil. Und selbst gesund zu werden dürfte dann schwierig werden.

Willst du wirklich deine Träume im Leben realisieren und aufwachen, so kommst du nicht umhin, dir deine Stolpersteine anzusehen und sie zu transformieren. Das ist Arbeit und jeder weiß, dass es nicht nur angenehm ist. So fällt das Leben von vielen und damit meine ich nicht nur die Flüchtlinge momentan auseinander.

Wenn ich mir jedoch vor Augen führe, was im Leben all der Menschen, mit denen ich im Laufe von 12 Jahren gearbeitet habe, passiert ist dann staune ich oft selbst. Manche Wunder, die ich erleben durfte und die ich selbst nicht für möglich gehalten hätte, haben mich demütig werden lassen (im positiven Sinne natürlich). Die Menschen, die bereit waren ihr Leben zu verändern und in die Hand zu nehmen sind zu anderen Menschen geworden. Da hat sich vieles verändert, was natürlich auch Lebensumstände verändert hat. Aber zum POSITIVEN.



Zur energetischen Situation des letzen Monats gehörte der letze Vollmond. Wer noch etwas nachlesen möchte, kann es hier tun:
http://www.farbheilung.blogspot.de/2015/08/vollmond-und-ein-neues-video.html
Er kündigte sich in seinen Auswirkungen schon Tage vorher an. Ich persönlich kann das gut an meinen Träumen wahrnehmen. Und ich bat meine Seele um Hinweise, die folgten auf dem Fuße. Die Bilder waren so klar und haben meine Situation so deutlich beschrieben, dass es mich erstaunte. Damit zu arbeiten macht richtig Spaß.

Der kommende Monat wird ein sehr interessanter werden. „Während der letzten Hälfte des Septembers 2015, wird es eine mächtige Welle von Gamma-Licht geben, das aus dem galaktischen Zentrum kommt. Diese intergalaktische Welle X (WAVE X) wird die Erde mit Maximalkraft am 28. September 2015 erreichen. Wir haben bereits die weltweiten Auswirkungen von sehr viel kleineren Wellen zu spüren bekommen und erleben persönlich und kollektiv die weltweiten Auswirkungen. Diese Gamma Wellen kommen alle 3600 Jahre vor, und werden “The Event Horizon”, Ereignishorizont genannt. Sie markieren den nächsten Schritt im Evolutionszyklus des Menschen. Wie vom Time Magazine berichtet worden ist, wissen Wissenschaftler um dieses Ereignis sehr genau. Auch kennen sie bereits die Auswirkungen auf unsere Evolution.“

Den ganzen Artikel, den ich euch wirklich ans Herz legen möchte, findet ihr hier: https://torwege.wordpress.com/2015/08/27/das-grosse-welle-x-erwachen-im-september/

Wenn du gerne über solche und ähnliche Zusammenhänge informiert werden möchtest, dann trage dich für meinen newsletter ein: http://www.diefarbheilerin.de/Newsletter

Ich wünsche dir ein gutes Sein und falls du Unterstützung haben möchtest, melde dich bei mir.

Herzlichst Regina Alanja