Dienstag, 14. April 2015

Frühlingsgrüße, Zeitqualität - ich bin wieder zurück

Ja, ich habe lange nichts von mir hören lassen und war offline. Es gibt auch ein Leben ohne Netz.

Seit der letzten massiven Energieerhöhung scheinen sich die Wogen egal auf welcher Ebene nicht mehr zu glätten. Drama und Tragödie wohin ich auch sehe und trotzdem schaffe ich es - meistens - mich nicht darin verwickeln zu lassen.

Das ist hohe Kunst in diesen Tagen. Das Leben erwacht neu und es braucht bei vielen Menschen nur eine Kleinigkeit und schon sausen sie innerlich in den Abgrund.

Es ist auch für mich manchmal schwierig mein Licht hoch zu halten. Mir hilft dabei die tägliche Aura und Chakrenreinigung. So halte ich mein Energiefeld klar und stabil. Ich konzentriere mich darauf, bei mir zu bleiben, in meiner Mitte, geerdet, zentriert und in meiner Klarheit.

Läßt du dich manchmal in die Konflikte anderer verwickeln?

Macht nichts. Du kannst jederzeit aussteigen. Nur musst du das auch tun. Sonst nimmt es dich gefangen. Und ja die Voraussetzung dafür ist natürlich, dass du deine eigenen Dramen geklärt hast. Deine Erwartungen, deine Gedanken und deine Überzeugungen kreieren deine Realität.

Ich wünsche dir erstmal ein wunderbares Frühjahr, dass auch in dir deine Talente und Fähigkeiten zum Blühen bringt.

Und hier noch ein Blumengruß:







Regina Alanja