Dienstag, 23. Dezember 2014

Weihnachten

In diesem Sinne wünsche ich allen Leser und Leserinnen ein besinnliches Fest so wie ihr es braucht und mit allem, was eurer Meinung nach dazu gehört.

Ich verabschiede mich für ein paar Tage in den verdienten Weihnachtsurlaub.

Samstag, 20. Dezember 2014

4. Advent

Der 4. Advent wird ein besonderer Tag. Es ist nicht nur Wintersonnenwende, es soll auch einen Sonnensturm geben, der an diesem Tag die Erde erreicht. Das Wetter spielt sowieso verrückt. Die Raunächte beginnen.

Die Astrologen sprechen noch von einer besonderen Sternenkonstellation, usw.. Es ist also energetisch mächtig was los.

Achtet mal darauf wie sich die Energie morgen für euch anfühlt. Ich freue mich auf die Energieübertragung, die ich an diesem Neumondtag wieder anbiete und bin gespannt auf die Rückmeldung der Teilnehmer/Innen.

Lasst es euch in jedem Fall gut gehen! Bleibt geerdet und in eurer Mitte.

Regina Alanja


Montag, 15. Dezember 2014

B 112 Erzengel Israfel

Bei dieser Farbkombination geht es um die Verbindung zwischen Gefühl und Intuition. Das was wir durch das Herz ausdrücken wollen verbindet sich auf kreative Art und Weise zu unserem individuellen Ausdruck in dieser Welt. Eine andere neue Art des Sehens ent - wickelt sich. Wir begegnen der Welt im Innen und Außen neu, um die Transformation, die in uns stattgefunden hat auszudrücken und zu leben.

So fordert Israfel uns auf, unsere Individualität zu leben und einen neuen Selbstausdruck zu finden.

Die Vision eines neuen Zeitalters wird durch uns als Individuen ausgedrückt. Es stellt sich die Frage, welche Vision hast du persönliche für die Neue Zeit?

Eine Frage über die es sich nachzudenken lohnt.

Herzlichst Regina Alanja

Bestellungen des neuen Farböls nehme ich gerne an. Es ist immer sehr spannend ein neues Farböl zu benutzen, denn dann bist du direkt am Puls der Zeit!

Setze dich mit mir in Verbindung und ich sende dir das Farböl gerne zu!

Sonntag, 14. Dezember 2014

#B112 Erzengel Israfel ist geboren

Ich freue mich, euch diese Mitteilung machen zu können. We proudly present:

ein neues Aura Soma Farböl ist geboren. Das ist immer ein ganz besonderes Ereignis. Und wieder ist es - so wie ich es intuitiv gefühlt habe - ein Erzengelfarböl. Geboren wurde es am 14. Dezember sprich dem 14. 12. 2014.

Die Farben dieses Öles sind türkis/mittleres königsblau.

Erste Gedanken von Mike Booth könnt ihr hier nachlesen: http://www.asiact.org/downloads/b112/b112_german.html

Wer das Farböl benutzen möchte, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Erstmal noch einen schönen 3. Advent!
Regina Alanja


Freitag, 5. Dezember 2014

2. Advent

Ich weiß nicht wie es euch da draußen ergeht. Bei mir passiert gerade sehr viel und so werde ich mich für ein paar Tage aus der virtuellen Welt zurück ziehen.

Ab und an brauche ich eine Auszeit und insbesondere die Zeit vor der Wintersonnenwende ist energetisch immer auch anstrengend. Es ist nicht nur die äußere Dunkelheit und der bedeckte Himmel. Ich brauche dann immer mal nur meine Zeit und meinen Raum für mich. In Aura Soma ist das ein grünes Thema. Wachstum geschieht zuerst im Inneren bevor es sich im Außen sichtbar macht.

Damit euch der Weihnachtsstress bzw. der Geschenkestress nicht packt, habe ich in meinem letzten post ein Video veröffentlicht. Schaut es euch an und ihr bekommt sicher ein paar Ideen für Geschenke https://www.youtube.com/watch?v=F3sIPCwiaeI

An dem Tage ohne mich solltet ihr natürlich nicht ohne Lesestoff sein(grins). Deshalb möchte ich allen, die sich für Astrologie interessieren Karin Mayers blog empfehlen. Karin schreibt wirklich gut und veröffentlich regelmäßig Artikel zum aktuellen Zeitgeschehen aus ihrer Sicht. Schaut es euch an:
http://feenstadl.blogspot.de/

Viel Spass euch allen und eine ruhige entspannende Zeit. Regina Alanja


Dienstag, 2. Dezember 2014

Ach ist schon Weihnachten?

Nein ganz ruhig, du hast noch genügend Zeit, um für alle deine Lieben Geschenke zu finden.

Gehst du gerne in überfüllte Kaufhäuser? Oder wo besorgst du deine Geschenke?

Damit du Zeit sparst und etwas außergewöhliches schenken kannst, habe ich ein paar Ideen für dich zusammen gestellt.

Außergewöhliche Geschenke für besondere Menschen.

Das ist bequemer und du hast ein Geschenk, das du nicht im Laden kaufen kannst.

Sieh dir mein Video an! Und dann nimm Kontakt mit mir auf! Wir finden auch etwas für den kleinen Geldbeutel.

Aber zunächst mal viel Spass beim ansehen.

Geschenke


Montag, 1. Dezember 2014

Rückschau - Das Jahr 2014 aus meiner Aura Soma® Sicht

Gegen Ende des Jahres ist es manchmanl sinnvoll zurück zu schauen.

Hat es dir 2014 gefallen? Was würdest du anders manchen? Was hast du gelernt?

Ich schreibe am Anfang eines Jahres immer eine Vorausschau aus meiner Aura Soma Sicht.

Wenn du daran interessiert bist, kannst du hier meinen newsletter bestellen http://www.diefarbheilerin.de/Newsletter .

Und hier ist für alle, die es nicht gelesen oder wieder vergessen haben noch einmal der Text.

Das Jahr 2014 ist in der Quersumme ein 7-er Jahr. Die Zahl von Mystik und Magie. Das Farböl Nr. 7 gelb/grün heißt „Der Garten von Gethsemane“. Der Name verweist auf den Ort zu dem Jesus sich vor seiner Kreuzigung zurückgezogen hat, um zu beten. Es wird berichtet, dass auch er mit seinem Schicksal haderte. Jesus bittet seinen Vater, dass er diesen Kelch an ihm vorübergehen lasse. Das nur so nebenbei und zum Nachdenken. Diesen Garten als Ort gibt es übrigens wirklich, es ist nicht nur ein Name oder eine Legende.

B07

Damit ist klar, dass auch wir dieses Jahr vielleicht unsere Glaubenskrisen haben werden und aufgefordert sind, Frieden zu schließen mit dem was sich in uns ent-wickeln will. Dabei müssen Zweifel überwunden werden und Gegensätze vereint werden. Der persönliche Wille sollte mit einem (wie auch immer Sie das nennen wollen) größeren Willen übereinstimmen. Spirituell nennt man das die Seelenaufgaben, mache nennen es Schicksal oder das Göttliche in uns.

Das setzt Glauben und vor allem Vertrauen voraus oder fordert es ein. Mit dem Gelb gibt es jedoch die Möglichkeit, Freude zu erfahren und seine innere Weisheit und Stärke zu leben. Entscheidungen können schwierig werden. Es kann zu Situationen kommen, in denen wir heraus gefordert werden auf unser Herz zu hören.

Die neue Zeit erfordert neue Wege und eine neue Herangehensweisen. Zurückgreifen können wir dabei auf unser Wissen, unsere Erfahrungen und unsere Weisheit. Dabei können Ängste hochkommen, die angeschaut werden wollen. Es wird ein großer Wachstumsprozess werden, denn verschüttelt ergibt diese Farbkombination die Farbe oliv. Da sind wir bei der weiblichen Führerschaft, der Führung aus dem Herzen, dem Herausgehen aus alten Machtstrukturen, auch in unserem Inneren. Ein Wachstums – und Reifeprozess und die Hoffnung, dass es gut ausgeht, egal wie es ausgeht. Neue Wege gehen, Selbstbetrug zu überwinden und das Herz zu öffnen, so dass alter Groll losgelassen werden kann. Dabei unterstützt dieses Öl.

Passend finde ich auch die Affirmation zu diesem Öl: „Ich habe keine Grenzen außer denen, die ich mir selbst setze.“  Also lasst uns unsere eigenen Grenzen erweitern, so dass wir frei werden von allem Hinderlichen.

Samstag, 29. November 2014

Schönen 1. Advent

Ich wünsche euch allen einen besinnlichen 1. Advent.

Und vielleicht erleuchtet eine so schöne Aura Soma Kerze eure Zimmer und eure Herzen.

Regina Alanja

Donnerstag, 27. November 2014

#Aura Soma® Beratung - wie geht das?

Heute habe ich mal wieder eine ganz "normale" Aura Soma Beratung gemacht. Die junge Frau, die ich nicht kannte und die noch nie ein Aura Soma reading bekommen hat, war anschließend verblüfft.

Sie sagte, Sie kennen mich ja gar nicht und doch haben Sie alles erkannt, was für mich momentan wichtig ist. Das hat mir sehr geholfen meinen eigenen Prozess zu verstehen.

Ein schönes Kompliment, das ich gerne angenommen habe.

Nun bin ich mal gespannt, was in ihrem Leben und in ihrem Inneren so passiert, wenn sie das Aura Soma Farböl benutzt, dass sie sich ausgesucht hat.

Und hierkannst du dir deine 4 Farböle aussuchen.


Und wenn du mehr und eine sehr persönliche Information über deine Auswahl bekommen möchtest, dann nehme einfach Kontakt mit mir auf.

Ich biete  #Aura Soma® Beratungen auch telefonisch an und freue mich, dich dabei zu unterstützen mehr Klarheit in dein Leben zu bringen.

Herzlichst

Regina Alanja Grunert

Dienstag, 25. November 2014

Spirituelle Arbeit

Welche Konsequenzen spirituelle Arbeit haben kann - tja das ist ein großes Thema. Um euch ein paar Tipps zu geben und natürlich auch um euch auf meine Arbeit aufmerksam zu machen, habe ich mein 3. Video kreiert.

Ich hoffe, es gefällt euch und freue mich auf eure Kommentare.

Hier geht´s zum Video:

http://youtu.be/sBLZQHpPaiI


Dienstag, 18. November 2014

Reiki und wie ich dazu kam – Teil 2



Nachdem ich alle meine Einweihungen erhalten hatte und täglich mit Reiki arbeitete, ging es weiter. Wie so oft wartete die nächste Herausforderung auf mich.

Ich sollte Reikilehrerin werden. Puh – eine hohe Verantwortung. Und ich wusste gar nicht, ob ich sie annehmen wollte.

Meine Seelenschwester und ich channelten Mikao Usui und Vicky Wall, um herauszufinden, wie wir die beiden alten Weisheitssysteme Reiki und Aura Soma® miteinander verbinden könnten.


Es war eine wundervolle und sehr berührende Erfahrung, diese beiden Seelen so nah bei mir zu spüren. Und es war klar meine Aufgabe genau das zu tun und andere Menschen in Reiki einzuweihen.

Ich zögerte trotzdem. Ich war immer noch unsicher, ob ich das darf, denn ich war mir meiner Verantwortung bewusst. Erst viel später erfuhr ich über Aura Soma®, dass bei Einweihungen in einem meiner früheren Leben auch mal etwas schief gegangen war.

Genau wie in meiner eigenen Geschichte mit Reiki (siehe Teil 1) wurde auch ich von einer Freundin gefragt, ob ich sie einweihen würde. Und so wurde sie meine erste Reikischülerin.

Das Wochenende lief gut und ich fühlte mich kein bisschen unsicher. Das hat mich sehr bestätigt und mir geholfen, meine eigenen Zweifel zu überwinden. Erst recht als ich die Ursache dafür klar hatte. Das erklärte einiges. Als alte Atlanterin wusste ich nun, dass bei meinen eigenen Einweihungen, die ich in grauer Vorzeit erhalten hatte, etwas nicht so ganz rund gelaufen war. In Atlantis wurde viel experimentiert und später auch manipuliert. Die Details wollte ich gar nicht erfahren. Es reichte mir, dass diese Erfahrung transformiert wurde. 


Diese alte atlantische Erfahrung hatte bei mir dazu geführt, dass ich von Anfang an immer sehr vorsichtig war, wenn ich einer Person Reiki gegeben habe. Ich wollte auf gar keinen Fall manipulieren oder mich über Gebühr einmischen. Jetzt wusste ich weshalb.

Doch das atlantische Erbe hatte noch einige Überraschungen für mich parat.

Dazu ein anderes Mal mehr.

Mittwoch, 12. November 2014

Reiki und wie ich dazu kam



Viele Dinge sind in meinem Leben geführt worden auch wenn ich mich anfangs dagegen gewehrt habe. So kam auch Reiki in mein Leben. 

Eine meiner Freundinnen hatte sich in Reiki einweihen lassen und so bekam ich öfter eine Behandlung. Es tat unglaublich gut, auch wenn ich mich anfangs kaum entspannen konnte, da ich zu dieser Zeit immer unter „Strom“ stand. Nach und nach wurde es besser. Ich lernte mich tief fallen lassen zu können und fühlte mich oft kurz vor dem Nirwana. 

Als diese Freundin ihre Ausbildung zur Reikilehrerin begann, sagte ich, wenn du fertig bist, möchte ich als Erste von dir eingeweiht werden. Na ja, ich konnte mich nicht so recht entscheiden und somit war ich nicht die Erste. Heute würde ich sagen, unbewusst wusste ich, dass es mein Leben vollständig verändern würde. Und genau davor hatte ich „Manschetten“.

Dennoch irgendwann hatte ich den Mut und erhielt meine erste Einweihung. Ich weiß noch wie sehr es mich berührt hatte, so daß ich den Tränen einfach freien Lauf ließ. Ich fing sofort an Reiki in mein Leben zu integrieren und behandelte mich selbst so oft ich konnte. 


In manchen Situationen wurde ich total unsicher. Einmal war ich mit meinem Freund im Kino. Er hatte damals eine sehr anstrengende Zeit, bekam wenig Schlaf und war sehr gestresst. Im Kino hatte er die Angewohnheit, meine Hand zu halten. Ich bemerkte sehr schnell, dass auch durch diese Hand Reiki floss und wurde unsicher, ob das so richtig war. Wie ich es gelernt hatte entschied ich mich, dass Reiki fließen sollte, wenn es seinem höchsten Wohl diente. 

Was soll ich sagen? Er ist nach kürzester Zeit eingeschlafen und hat den gesamten Film verschlafen.

Solche Situationen lehrtne mich darauf zu vertrauen, dass schon genau das Richtige passieren würde. Und zwar immer so wie es für die jeweilige Person stimmig und gut ist. 

Ich kann zwar nicht die Verantwortung abgeben für das was ich tue, aber ich kann immer die Geistige Welt um Hilfe und Unterstützung bitten. Und meine innere Ausrichtung ist entscheidend. Ich bin ein reiner Kanal für Reiki und die Person mit der ich arbeite. Das war und ist mein Motto.

Welche Erfahrungen hast du mit solchen Situationen gemacht?

Fortsetzung folgt

Montag, 10. November 2014

Für alle Selbstständigen

Hier ist eine Idee von Mimi St.Clair, die ich gerne mit meinen Leser/Innen teile und die besonders die Selbstständigen betrifft, die eine facebook Firmenseite habe.



Lesen und mitmachen lohnt sich!



Mimi's - Blog: Zeig mir deine Seite, und ich Like - so erhöhst du die Reichweite deiner Facebook-Page

Mittwoch, 5. November 2014

Mein zweites Video

So langsam bekomme ich den Dreh raus und es macht richtig Spass diese Videos zu produzieren. Wenn meiner Zuschauer/Innen nur halb soviel Spass bei zusehen haben wie ich beim Produzieren dann ist alles in Butter.

Natürlich kann ich in solch einem kurzen Video nur neugierig machen und wenig erklären.

Ich hoffe, das es mir gelungen ist, denn ich möchte mit meiner Arbeit als Farbheilerin noch vielen Menschen helfen und sie auf ihrem Werdegang durch Leben unterstützen.

Und nun viel Spass! Ich freue mich auf Rückmeldungen, Kritik, etc..

Regina Alanja

https://www.youtube.com/watch?v=fsFMma2qt3I

Freitag, 31. Oktober 2014

Mein erstes Video

Pünktlich zum Wochenende ist mein erstes selbst "gebasteltes" Video online.

Ich freue mich und bin auch ein bisschen stolz. Das ist meine erste Erfahrung mit Powtoon und es hat wirklich Spass gemacht. Also kann ich euch versprechen, dass noch mehr Videos folgen werden.

Gerne kannst du meinen youtube Kanal abonnieren, dann bist du immer auf dem aktuellsten Stand. Und natürlich freue ich mich, wenn du dir meine website anschaust, es ist sicher etwas dabei, was dich persönlich und spirituell weiter bringt. Und für alle, die weiter weg wohnen: ich arbeite auch telefonisch!

So und nun kein langes "Geschwaffel" mehr, hier ist der Link: http://www.youtube.com/watch?v=fHCEwAjWs4Q&rel=0

Schönes Wochenende!

Regina Alanja

Mittwoch, 29. Oktober 2014

#Reiki ist....



Berührung

Empathie

Hinwendung

Sich berühren lassen

Liebe

Ausgleich

Harmonie…

Die Liste ließe sich beliebig verlängern. Ich durfte gestern eine Reikitherapiesitzung geben und im Nachgespräch kam mir dies in den Sinn. 

Durch meine hellfühlende Fähigkeiten wurden nicht nur die Ursachen der körperlichen Unausgewogenheiten klarer, sondern ich bekam auch Informationen darüber was zu tun ist.
Für mich ist das immer noch und immer wieder sehr berührend so mit der Geistigen Welt und den Menschen arbeiten zu können. 

WIR SIND ALLE EINS!

Das fühlen zu können verändert deine Sicht auf das Leben und die Welt. Es revoluzioniert dein Bewusstsein.
 
Sehr schön ist es auch mitzuerleben, wie Klienten sich persönlich weiter entwickeln, wenn sie öfters zu einer #Reikitherapie kommen. Mitzuerleben wie Menschen in ihrem Tempo aber doch viel schneller als sonst Fortschritte in ihrer Ent- Wicklung machen ist ein Geschenk. Für meine Klienten, aber auch für mich.

Hast du selbst Erfahrungen mit #Reiki? Ich freue mich auf dein mit-teilen.

Regina Alanja

Freitag, 24. Oktober 2014

Liebst du Tests? Dann mach mit. Es ist nur für dich.

Gestern ist viel Energie hereingekommen und vieles hat sich im Inneren bewegt. Nutze diese Energie für eine Bestandsaufnahme.



Aber ganz ehrlich sein, gelle?

Nimm dir bitte etwas Zeit und notiere ganz spontan Antworten auf folgende Fragen.

  1. Bist du gesund und putzmunter?
selten
manchmal
ja

  1. Fühlst du dich wohl in deiner Haut, in deinem Körper?
selten
manchmal
ja

  1. Hast du belastende Probleme in der Familie und/oder in deinem Freundeskreis?
nein
einige
ja

  1. Wie zufrieden bist du mit deiner beruflichen Situation?
gar nicht
geht so
sehr

  1. Wie oft sorgst du für Entspannung?
selten
manchmal
regelmäßig

  1. Tust du etwas für deine persönliche Weiterentwicklung?
nein
manchmal
ja

  1. Tust du etwas für deine spirituelle Weiterentwicklung?
selten
manchmal
oft

  1. Führst du ein zufriedenes Leben?
ja
manchmal
nein    

  1. Kennst du deine Talente?
ja
einige
nein    

  1. Jeder Mensch hat Schattenseiten. Kennst du deine Schattenseiten?
ja
einige
nein

  1. Wie geht es dem kleinen Kind in dir? Darf es öfter mal einfach nur spielen?
ja
manchmal
nein


Auswertung:

Alle roten Kästchen bekommen 3 Punkte.
Alle gelben Kästchen bekommen 5 Punkte
Alle grünen Kästchen bekommen 7 Punkte

33 – 40: Du solltest dringend etwas in deinem Leben verändern und einen Termin bei mir buchen. Auch du kannst  es schaffen mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Zufriedenheit in dein Leben zu bringen.

41 – 57 Du bist schon auf einem guten Weg, es gibt aber noch Stolpersteine, deren Beseitigung dir dein Leben leichter machen würde. Schau dir meine Angebote an und entscheiden selbst.

58 – 77 Herzlichen Glückwunsch! Dein Weg ist von Zufriedenheit und Weiterentwicklung geprägt. Wenn du dennoch eine effektive Unterstützung dabei haben möchtest, schau´dir meine HP an.

Und nun noch einige andere Fragen, über die es sich lohnt nach zu denken.

  1. Wenn du deine jetzige persönliche Lebenssituation betrachtest: mit welchen Teilen bist du zufrieden und was würdest du gerne verändern?

  1. Falls du etwas verändern möchtest: wie wirst du es in Gang bringen?

  1. Was fehlt dir um rundum glücklich zu sein?


Möchtest du meine Unterstützung, weil niemand den eigenen blinden Fleck sehen kann?

Ich bin gerne für dich da!

Regina Alanja Grunert http://www.diefarbheilerin.de/